>>skate by night
 

 Kontakt | Impressum

Das war die REWE Night am 20. Juli 2016

Es war der wärmste Tag des Jahres mit 35 Grad. Es war eine tolle Strecke und es gab eine reichhaltige Pausenverpflegung dank dem Team um Herrn Herhold vom REWE Markt Mittelfeld. Ich sage nur 600kg Wassermelonen wurden zubereitet. Danke an REWE. Und hier gibt es die passenden Bilder zur Tour. Alle die nicht dabei waren oder im Urlaub sind, die nächste Tour (Family Night) startet am 03.08.2016


https://www.flickr.com/…/131216237…/albums/72157670737524532

SKATE TO SEE – AUF ROLLEN ÜBER LAND

Wann? Sonntag, 7. August 2016, 11.30 Uhr

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr – knapp 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer rollten mit – wiederholt die Gartenregion ihre große Überlandtour auf Inlinern mit dem einmaligen Landschaftserlebnis. Wieder geht es rund 45 km durch die Region Hannover. Ziel der außergewöhnlichen „Skate to See“ ist diesmal der Wietzepark in Isernhagen.
Am Hufeisensee erwartet die müden Skater ein schöner Strand, an dem es sich herrlich im Sand räkeln lässt und die müden Beine sich wunderbar erholen können. Wer keine Verpflegung dabei hat, kann sich nach der anstrengenden Tour im nahe gelegenen Biergarten versorgen. Und die Fun-Inliner-Aktionen an der Wasserkante laden Mutige zum Mitmachen und weniger Mutige zum Zuschauen ein. Gestartet wird um 11.30 Uhr am Andreas-Hermes-Platz in Hannover. Zunächst rollt der Tross gut 15 Kilometer durch die Eilenriede und die Stadtlandschaft der hannoverschen Stadtteile List und Bothfeld. Nach einer ersten Verschnaufpause am Kirchorster See biegt die Route nach Norden ab. Wiesen, Weiden und Wäldchen prägen das Burgwedeler Land. Neuwarmbüchen, Thönse und Großburgwedel werden ebenso durchrollt wie die Bauerschaften von Isernhagen. Gegen 15 Uhr ist das Ziel erreicht. Der Hufeisensee lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Schwimmsachen nicht vergessen! Nach einer ausreichend langen Rast (ca. 2 Stunden) besteht die Möglichkeit, gemeinsam auf direktem Weg zurück nach Hannover zu fahren.

HIER geht's zu den Details...

Sicherheitshinweise skatebynight Hannover


- Das Tragen von Schutzausrüstung inkl. Helm wird dringend empfohlen
- Für Kinder unter 12 Jahren ist das Tragen von vollständiger Schutzausrüstung Pflicht
- Die Veranstalter haften nicht für Verletzungen oder Schäden an Personen oder Sachgegenständen
- Sicheres Skaten, Bremsen, Rücksichtnahme und eine ausreichende Kondition sind Grundvoraussetzungen für eine Teilnahme an der skatebynight Hannover
- Einsatzfahrzeuge - egal ob Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen oder Zivil müssen jederzeit passieren können
- Das Mitführen von Glasflaschen ist verboten, denn es gefährdet alle TeilnehmerInnen
- Alkoholisierte TeilnehmerInnen dürfen an unserer Veranstaltung nicht teilnehmen
- Es dürfen keine Hunde mitgeführt werden - Das Überholen des Führungs-, sowie das Zurückfallenlassen hinter das Schlussfahrzeug ist nicht erlaubt
- Den Anweisungen der Polizei und der Ordnern bitte immer Folge leisten
- Es gilt das Rechtsfahrgebot, nicht immer sind alle Fahrspuren gesperrt (Achtung Gegenverkehr!)
- Am linken Fahrbahnrand bitte eine Gasse für Ordner freihalten
- Das Benutzen von Geh- und Fahrradwegen ist für Teilnehmer nicht erlaubt; diese Wege benötigen unsere OrdnerInnen, um schnell am Feld vorbei zu fahren
- Die Streckenlänge beträgt im Durchschnitt ca. 20 km und es kann stellenweise auch dunkel werden, nehmt daher bitte eine Beleuchtung mit (Taschenlampe, Helmlicht, Fahrradlicht)
- Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr
- Während des Streckenverlaufes kann kurzzeitig das Tempo etwas gedrosselt werden. Dies ist notwendig, um den Zug geschlossen zu halten und den Ordnern die Möglichkeit zu geben wieder an die Spitze des Zuges zu kommen. Bitte fangt an diesen Stellen nicht an zu drängeln und bitte haltet eine Gasse (Links) für die Ordner frei
- Longboarder und Radfahrer fahren bitte am Ende des Feldes, um andere TeilnehmerInnen nicht zu gefährden (z.B. durch ein wegrollendes Board)

ORDNERIn der skatebynight Hannover

Und nun noch ein sehr wichtiges Thema- denn ohne unsere ORDNERInnen rollt hier gar nix!!!

Ordner sind freiwillige und ehrenamtliche Helfer, die während der Veranstaltung gemeinsam mit der Polizei für die Sicherheit und den reibungsfreien Ablauf sorgen. Damit die Veranstaltung sicher durch Hannover Straßen rollen kann, hängen sich die Ordner mächtig ins Zeug. Sie sichern für Euch Straßenschäden, Kopfsteinpflaster, Baustellen und vieles mehr ab und weisen Euch auf Problemzonen hin und sichern zusätzlich Unfälle für Euch ab. Wenn Ihr ein Problem habt dann fragt die Ordner mit den gelben Warnwesten. Sie helfen Euch gerne weiter. Das heißt: Wenn Dich ein Ordner bittet, etwas zu tun, ist das keine Schikane, sondern dient deiner Sicherheit und einem reibungslosen Ablauf der skatebynight. Außerdem halten sie Euch ungeduldige Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger von den Rollen. Unterstütze Sie bitte bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit!

Family Night am 22. Juni

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien, laden wir Euch und Eure Familien ganz herzlich ein, bei der Family Night dabei zu sein. Wir fahren zuerst eine 6km Runde, machen einen Zwischenstopp am Klagesmarkt (ca. 21 Uhr), und rollen dann weiter auf eine 16 km Runde. Auch der K2 Skateverleih ist wieder vor Ort.

Hier geht's zu den Details...

Wir freuen uns auf Euch!

Auf geht's zur FertighausWelt...

... am Mittwoch, den 25. Mai 2016 rollen wir die beliebte Strecke zur FertighausWelt in Langenhagen. Seid dabei und rollt mit uns in den Sonnenuntergang...

Hier findet Ihr die Details zur Strecke.

Saisonstart am 11.Mai 2016

Yippie, morgen ist es dann endlich soweit:

Wir starten mit Euch in die Saison!

Bei super Wetter rollen wir gemeinsam auf die Regionstour nach Hemmingen.

Der K2 Skateverleih ist auch ab 19 Uhr wieder am Start:
Also wer die neuesten Modelle auf der Tour ausprobieren möchte,
sollte pünktlich vor Ort sein, damit die gewünschte Größe noch zu haben ist!

Wir freuen uns auf Euch!

Termine 2016

Das Warten hat ein Ende :-) Nach einem langen Winter freuen wir uns, Euch die geplanten Veranstaltungstermine für die neue Saison bekannt zu geben.

Nächsten Monat ist es soweit:

Wir möchten mit Euch in die neue Skatesaison starten :-)

Hier die voraussichtlichen Termine 2016:
27.04.
11.05.
25.05.
08.06.
22.06.
20.07.
03.08.
17.08.
31.08.

Sobald wir die Genehmigung vorliegen haben, werden wir natürlich auch die einzelnen Strecken bekanntgeben!

Wir freuen uns auf Euch!

Endliche Sommer - Auf gehts zur REWE Night

Das wird ein echtes Highlight. Bestes Skaterwetter für den 01.07.2015 angesagt. Beste Strecke - es geht zum Expogelände. Bester Zwischenstopp - der REWE Markt Herhold an der Karlsruher Straße hat seine Lieferanten mobilisiert und wird uns zur Pause mit tollen Getränken von Wesergold, Voelkel Säfte, Innocent Smoothies und, und, und....versorgen.

Bildergalerie vom 17.06.2015 ist online

Hier könnt Ihr Euch die Bilder vom 17.06.2015 anschauen.
https://www.flickr.com/photos/131216237@N03/sets/72157654706794132
Vielen Dank an die vielen Skater, die mit Ihrer guten Laune, dem einsetzenden Regen getrotzt haben.

K2 Skateverleih

Auch in diesem Jahr könnt Ihr Euch an allen Terminen kostenlos die neusten Modelle von K2 bei uns ausleihen. Einfach rechtzeitig vor Ort sein und einen Ausweis als Pfand mitbringen...

Gelungener Saisonauftakt

Mit ca. 2000 Teilnehmern konnten wir in die neue Saison starten. Dieses Wetterglück wünschen wir uns für die gesamte Saison ;-)

Wir freuen uns schon auf den nächsten Termin am 6. Mai!!!

Hier geht's zu den Details für die Regionstour Hemmingen